more from
Laub Records

MUCHOGUSTO - Una Ópera tragi​-​erótico

by MUCHOGUSTO - Una Ópera tragi-erótico

/
  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Der österreichische Schauspieler Helmut Bohatsch (u.a. „Soko Donau“) und eine illustre Runde aus Österreichs Aufstrebendsten Jung-Musikern erzählen die Geschichte des größten Frauenhelden aller Zeiten - verpackt in eine Oper voller heißblütiger Rumba- Klänge, verführerischem Jazz und leidenschaftlicher Surf-Rock Musik der 50er Jahre.

    Includes unlimited streaming of MUCHOGUSTO - Una Ópera tragi-erótico via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 7 days

      €18 EUR or more 

     

  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

    Also includes Digital Booklet with english translation to all songs!

      €10 EUR  or more

     

1.
07:55
2.
3.
01:43
4.
5.
05:28
6.
05:13
7.
8.
04:43
9.
10.
03:03
11.

about

MUCHOGUSTO - Una Ópera tragi-erotico
------------------------------------------------

Lukas Kranzelbinder - Composition, Libretto, Double Bass
Helmut Bohatsch - Voice, Gaël Muchogusto
Tobias Hoffmann - Guitar
Benny Omerzell - Hammond Organ
Lukas König - Drums
Courtney Jones - Percussion
Emily Stewart - Clara Sister, Violin
Phoebe Stewart - Sara Sister, Violin
Andreas Harrer - El Zorro, Electronics

Eine munter drauflos rockende Band, ein grandioser Hauptdarsteller und eine surrealistisch anmutende Geschichte – das sind die Zutaten aus denen Lukas Kranzelbinders Oper „MUCHOGUSTO“ gemixt ist. Uraufgeführt beim Carinthischen Sommer 2012 erhielt dieses Werk stehende Ovationen vom Publikum und frenetische Meldungen in den Medien.
Der spanische Held Gaël Muchogusto - welcher weder seiner eigenen Sprache, noch seines Schicksals mächtig ist - steht im Mittelpunkt eines charmant-skurrilen Schauspiels, das sich stets im Grenzbereich zwischen Konzert, Kabarett und Theater bewegt. Mit einer gehörigen Portion Augenzwinkern führt er das Publikum durch die haarsträubenden Stationen seiner tragischen Lebensgeschichte und lässt dabei zwar viele Fragen offen, aber kein Auge trocken. Begleitet wird Muchogusto von seinen sagenumwobenen Weggefährten, den „Toros del Diablo“ („Stiere des Teufels“), deren musikalische Einlagen im Laufe des Konzerts eine Intensität entwickeln, der man sich nur schwer entziehen kann.
Auf einem Fundament aus schneidenden Gitarrenklängen und herzbluttriefenden Orgelsoli baut sich so eine Erzählung von konfusen Liebeserklärungen und schicksalhaften Versprechungen auf, in der zwei bildschöne Schwestern, ein bösartiger Zwiebel-Bauer und ein mysteriöser Fuchs den tragischen Helden mehrmals an den Rand der Verzweiflung bringen.

credits

released April 26, 2013

Recorded December 2012 in Prinzersdorf, Austria by Christoph Burgstaller & Manuel Mayr
Mastering by Christoph Burgstaller at Clipwerk Studio, Vienna
All Songs & Lyrics written by Lukas Kranzelbinder
Photography by Michaela Riess aka Zoe*Fotografie
Design by Markus Riedler, zumBeispiel: Gestaltung
Produced by Lukas Kranzelbinder

www.muchogusto.at
www.lukaskranzelbinder.com

tags

license

all rights reserved

about

MUCHOGUSTO - Una Ópera tragi-erótico Vienna, Austria

contact / help

Contact MUCHOGUSTO - Una Ópera tragi-erótico

Streaming and
Download help

Redeem code